Wissen erleben

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung haben wir bewährte Seminarformate mit hohem Praxisbezug entwickelt.

Nur wer Wissen erlebt, kann es anwenden und bewahren. 

ITIL® Expert - Komplettpaket

Dieses Paket enthält alle 5 ITIL® Intermediate Module und das finale MALC Modul - inklusive aller offiziellen Zertifizierungsprüfungen. Wir kombinieren Präsenztraining mit E-Learning und Webinar, und minimieren somit Ihren Zeit- und Reiseaufwand. 9 Tage Abwesenheit vom Arbeitsplatz und maximal 6 Monate Lern-, Übungs- und Diskussionseinheiten auf unserer Lernplattform Moondle™ - so schnell können Sie ITIL® Expert werden.

Die innovative ITIL® Expert Ausbildung der SDA ist die beste Möglichkeit für Sie, Ihr Service Management Know-how zu vertiefen.


Inhalte

Es werden strategische Fragen des IT Service Managements beantwortet: Wie wird ein Service Portfolio und ein Service Katalog erstellt?
Wie geht man mit Demand Management und Financial Management um?
Durch die Verwendung unserer realistischen Fallstudie erzielen Sie in der Praxis direkt verwertbare Ergebnisse!

Transition ist mehr als „nur“ Change Management. Einer der Schwerpunkte ist die Beschäftigung mit Prozessen und Tools für Change-, Release & Deployment- und Configuration-Management.
Anhand der Fallstudie werden wir ein sinnvolles Zusammenarbeits-Modell zwischen Projektmanagement und Service Transition vermitteln.

Methoden, Modelle und Prozesse für ein zentrales Reporting und die laufende Verbesserung der Service- als auch der Prozessqualität sind Inhalt dieses Moduls. Es werden kritische Erfolgsfaktoren und deren Leistungsindikatoren definiert und deren Messmethode und Messmetrik eingefordert.

Die Planung neuer oder geänderter Services unter der Berücksichtigung der vereinbarten Qualität steht hier im Mittelpunkt.
Sie lernen alle notwendigen Prozesse und Planungsschritte kennen.
An einem beispielhaften Service erarbeiten wir gemeinsam ein umsetzbares Service Design.

Die Prozesse und Funktionen des IT Betriebs stehen hier im Fokus. Organisationsmodelle für Service Desks und Supporteinheiten, Abläufe für Incidents, Problems und Service Requests werden besprochen und auf die Fallstudien-Organisation angewendet. Kriterien und Potentiale für Service Automatisierung und Self Service werden aufgezeigt.

Das abschließende viertägige Präsenztraining fasst das bisher Gelernte zusammen, präzisiert Inhalte und spannt den Bogen von Strategie bis Service Improvement. Teilnahmevoraussetzung an dem Training ist das Erreichen der ausreichenden Punktezahl aus akkreditierten ITIL® Trainings – z.B. durch Absolvieren unserer 5 Intermediate Module.


Zielgruppe

Das Angebot wendet sich an Personen, welche die Zertifizierung zum ITIL® Expert anstreben. Z.B. IT-Leiter, Service- und Prozess Verantwortliche, Service Desk Manager und Service Manager.


Erforderliche Vorkenntnisse

ITIL® Foundation (bitte geben Sie Ihre Zertifikatsnummer bei der Anmeldung im Buchungsformular an). Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Zugang zu unserer Lernplattform, wo bereits ein kurzes Online-Training auf Sie wartet. Es unterstützt Sie beim Auffrischen Ihres Grundlagenwissens.

Preis

Der Preis für den ITIL® Expert (Schulungen inkl. 6 Prüfungen, ohne Foundation) beträgt bei Buchung des Komplettpakets € 9.500.-. Nutzen Sie den Preisvorteil gegenüber der Buchung der Einzelmodule!

Preise für Company Trainings oder Informationen zu Kursen in englischer Sprache erhalten Sie auf Anfrage.


Methodik

Die TeilnehmerInnen erhalten umfangreiche Trainingsunterlagen und über unsere innovative Lernplattform Moondle™ Zugang zu Übungen und relevanten Dokumenten. Sie starten mit einem fünftägigen Präsenztraining. Danach nehmen Sie an einer „virtuellen Klasse“ der Lernplattform teil. Sie werden bis zu 6 Monate persönlich von Ihrem Trainer betreut. Sie erhalten weiteres Lernmaterial und müssen in Übungsaufgaben Ihren Lernerfolg beweisen. Wir garantieren höchste Praxistauglichkeit durch die Verwendung einer realistischen Fallstudie.

Sie stehen in permanentem Kontakt zum Trainer und zu den anderen TeilnehmerInnen. In regelmäßigen Live-Streams diskutiert Ihr Trainer mit der Gruppe die Übungen und unterstützt durch weiterführende Vorträge Ihren Wissensaufbau. Wenn Sie alle Übungsaufgaben positiv absolviert haben, legt Ihnen Ihr Trainer pro Modul eine Musterprüfung vor. Wenn Sie diese Prüfungen schaffen, erhalten Sie die Freigabe zur jeweiligen Zertifizierungsprüfung. Sollten Sie die Aufgaben nicht innerhalb von 6 Monaten bewältigen, können Sie einfach eine „Verlängerung“ buchen.
Die Zertifizierungsprüfungen finden mehrmals jährlich statt und werden von einem akkreditierten Prüfer überwacht.

In Summe müssen Sie 6 Prüfungen erfolgreich absolvieren, um den Titel „ITIL® Expert“ zu erlangen.


Anmeldung

Senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular bitte per Fax an +49 8677 9747-199 oder per E-Mail.

Seitenanfang